Bio Einkorn Farro, Vollkorn – Shenandoah Homestead Supply
Kostenloser Versand für Bestellungen über 99 $
Organic Einkorn FarroOrganic FoodShenandoah Homestead Supply

Bio-Einkorn Farro

Normaler Preis $18.50 Angebot

Bio-Einkorn-Farro von Heritage Grains of Shenandoah

In den USA angebaut

Die Beeren werden in Beuteln aus natürlicher Baumwolle verpackt (außer 50lb)

Unser Mehl ist Vollkorn und wird frisch vor Ort gemahlen. Wenn Sie an einem Wochentag frühmorgens bestellen, mahlen wir es noch am selben Morgen und verpacken es noch am selben Tag zum Versand. Wenn Sie nachmittags bestellen, halten wir Ihre Bestellung zurück und mahlen sie am nächsten Morgen frisch, um sie noch am selben Tag zu versenden.

Das ist unsere unschlagbar frische Garantie!

Erfahren Sie unten mehr über die alte Antwort auf Glutenprobleme.

Ernährung

Der Weizen, den wir heute essen, ist nicht mehr der, den wir vor Tausenden von Jahren gegessen haben. In Nährwertproben wurde Einkorn als „nährstoffreicheres“ Getreide eingestuft. Einkorn enthält mehr Protein, essentielle Fettsäuren, Phosphor, Kalium, Pyridoxin (B6), Lutein und Beta-Carotin (Lutein).

Das Einkornmehl zeichnet sich durch einen hohen Protein- und Aschegehalt, einen sehr hohen Carotingehalt und eine im Vergleich zu modernem Brotweizen kleine Mehlpartikelgröße aus. Es gibt einen Grund, warum die Menschen dieses Zeug seit Tausenden von Jahren essen und es als Grundnahrungsmittel bezeichnen.

Nährstoffe aus Einkorn

Einkorn ist ein gesundes Getreide mit einem hohen Gehalt an Protein, Phosphor, Vitamin B6 und Kalium im Vergleich zu modernen Weizensorten. Es enthält auch viele Carotinoide – die natürlichen roten, gelben oder orangen Pigmente, die in vielen Gemüse- und Obstsorten sowie in einigen Getreidesorten vorkommen. Carotinoide haben medizinische Eigenschaften, die bei der Vorbeugung schwerer Krankheiten wie Krebs helfen.

Warum auf Einkorn umsteigen?

Wenn man bedenkt, dass Einkorn die genetisch primitivste und älteste Form von kultiviertem Weizen ist, unterscheidet es sich sehr von dem Weizen, den wir heute essen. Außerdem sagen viele Leute, dass Einkorn schmackhafter ist als moderne Weizensorten!

Einkornweizen ist besser verdaulich als die meisten Lebensmittel. Der geringe Glutengehalt in Einkorn macht es leichter verdaulich als moderner Weizen . Eine verbesserte Verdauung bedeutet, dass Nährstoffe besser aufgenommen werden, sodass Sie nach dem Verzehr eines köstlichen Gerichts aus Einkornmehl keine Magenprobleme haben.

Wie es sich von modernem Weizen unterscheidet

Wie bereits erwähnt, ist Einkorn nicht dasselbe wie moderne Weizensorten. Wenn Einkorn zu Mehl gemahlen wird, werden Sie feststellen, dass die Körner viel kleiner sind als die Körner moderner Weizensorten. Tatsächlich sind die Körner modernen Weizens größer als die Körner von Einkornweizen! Darüber hinaus hat Einkorn nicht die Falte, die an der Seite moderner Weizenkörner vorhanden ist. Der Grund für den Unterschied liegt darin, dass der Mensch die Weizengenetik langsam und stetig verändert hat, indem er Samen auswählte, die mehr Gluten lieferten und höhere Erträge versprachen, da sie ideal für die Produktion und Verteilung im großen Maßstab auf größeren Farmen waren.

Was Gluten betrifft, hat Einkorn eine andere Art von Gluten als moderner Weizen, da es nicht das D-Genom, sondern nur das A-Genom enthält. Dies ist von Bedeutung, da der gängigste Test zum Nachweis des Vorhandenseins von Gluten auf dem Vorhandensein des D-Genoms basiert. Obwohl Einkorn Gluten enthält, handelt es sich um eine andere Art von Gluten und wird bei einem Elisa-Test nicht durchfallen.

Einkorn ist wie die meisten Pflanzen diploid. Das bedeutet, dass es zwei Chromosomensätze hat, im Gegensatz zu Emmer, der vier Sätze hat, oder Dinkel (und modernem Brotweizen), der sechs Sätze hat. Einkorn ist eindeutig die älteste und reinste Weizensorte, da es nur zwei Chromosomensätze hat, was bedeutet, dass sein natürlicher Glutengehalt niedrig ist, was es zu einem gesunden Nahrungsmittel macht.